1/5

ZAHNSTEINENTFERNUNG & PROPHYLAXE

ZAHNHEILKUNDE

...Zahnstein und Zahnerkrankungen werden bei unseren Haustieren häufig unterschätzt.

Zahnschmerz führt zu Futterverweigerung bzw. Fressunlust und wird oft erst

in der Endphase gezeigt. Frühzeitige Symptome sind z.B. ein unangenehmer Geruch

aus dem Maul, Speicheln oder einseitiges Kauen. Sobald man dies bemerkt,

sollte man dies anschauen lassen. Entzündetes Zahnfleisch schmerzt und vereiterte Zahnfächer sind Bakterienherde und können den Körper des Tieres schwächen.

Frühzeitige Sanierungen beugen dem vor.